Jahreshauptversammlung TV 1907 Kubach e.V.

 

Am 19. März fand die Jahreshauptversammlung des TV 1907 Kubach e.V. statt. Im Mittelpunkt standen Berichte, Wahlen und Ehrungen. Der erste Vorsitzende Ernst-Otto Knipp begrüßte alle Anwesenden. Besonders freute er sich über den Besuch von Ortsvorsteherin Jaqueline Würz, die sich für die Einladung und das Engagement des Vereins bedankte. Es sei schön, dass die Volkshalle als Begegnungsort für Sport, Kunst und fröhliches Miteinander so rege genutzt werde.

Der erste Vorsitzende berichtet über die Entwicklungen des Vereins im letzten Jahr. Die Mitgliederzahl ist etwas gesunken,liegt aber immer noch bei 602 Vereinsmitgliedern, darunter 141 Kinder bis 14 Jahren.

Die Aktivitäten in den einzelnen Sportgruppen sind gut besucht und es musste sogar eine weitere Übungsstunde für Kinder eingerichtet werden.

Beim Yoga-Kurs gab es eine personelle Veränderung, er wird zum gewohnten Zeitpunkt freitags unter neuer Leitung fortgesetzt.

Bsonders hervorzuheben ist der im letzten Jahr durchgeführte Vereinsausflug zum Edersee, der bei den Vereinsmitgliedern großen Anklang gefunden hat.

 

Die Tischtennisabteilung hat mit den Ortsteilen Hirschhausen, Löhnberg, Ahausen und Odersbach ein Trainingszentrum zur Förderung des Nachwuchses gegründet. Das Training findet zweimal im Monat samstags in der Hessentagshalle in Weilburg statt.

 

Als weitere Punkte standen die Wahl der Kassenprüfer, die Genehmigung des Haushaltsplanes für 2016 sowie die Entlastung des Vorstandes auf der Tagesordnung. Zum Abschluss gab es noch einen Ausblick auf ein weiteres neues Kursangebot, das  für Vereinsmitglieder von 05. April bis 15. Juli stattfindet. Der Kurs "Fit in den Sommer" soll sich den Problemzonen Bauch, Beine, Po und Arme widmen und fit für die Bikini Figur machen.

Der erste Vorsitzende dankte allen Vorstandsmitgliedern, Übungsleiterinnen und Übungsleitern sowie den aktiven Fassenachtern und fleißigen Helfern für Ihr Engagement.

Den Übungsleiterinnen wurde als Dank ein Blumenpräsent überreicht. (siehe Foto)